Skip to main content

Makita BGA 452 Solo 18V Li-ION Akku Winkelschleifer

(4.5 / 5 bei 29 Stimmen)

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. September 2019 15:14
Hersteller
Scheibendurchmesser
Schleifmaschinentyp

Mit dem Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V wurde ein sehr gutes Gerät entworfen, das durch die Funktionen und das Arbeiten am Limit überzeugt. Egal wie stark der Akkuwinkelschleifer beansprucht wird, desto mehr Potential entwickelt er.


Gesamtbewertung

85.25%

"lange Bereitschaft"

Ausstattung
83%
Verarbeitung
88%
Handhabung
87%
Preis / Leistung
83%

Der Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V ist vom gleichnamigen Unternehmen Makita, das bekannt ist für die hochwertige Qualität der einzelnen Geräte und des Zubehör. Der BGA 452 wird mit einem 18 Volt-Akku betrieben, der sich ohne Probleme wechseln lässt.

Trotz der kabellosen Verarbeitung hat der Winkelschleifer eine extrem gute Leistung und schafft jedes Material im Handumdrehen zu zerschneiden, was bei einem so kleinen Gerät sehr verwunderlich ist.

Die Power ist sogar höher wie bei einigen Geräten der gleichen Kategorie und das kann sich sehen lassen, da der Winkelschleifer günstiger ist wie andere Geräte auf dem Markt.
Sie hat mit der Umdrehungszahl die höchste Schnelligkeit in der Klasse und kann sich somit bei jeder transportablen Arbeit bewähren, die einen Winkelschleifer benötigt.

Er kann aufgrund der Größe und kabellosen Stromversorgung ohne Probleme überall genutzt werden. Die Aufgaben lassen sich ohne lästiges Ein- oder Ausstöpseln des Kabels erledigen.

Ausstattung des Akku Winkelschleifer 452 Solo

Das Einzige, was beim Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V mager ausfällt, ist die Ausstattung. Das das Gerät ohne irgendein Zubehör geliefert wird, ist durch die Bezeichnung Solo zu erkennen. Das Problem: um den Solo zu nutzen, wird noch genügend anderes Zubehör benötigt, das separat erworben werden kann. Nach dem Auspacken kann er nämlich nicht benutzt werden, weil nicht einmal ein Akku vorhanden ist.

Im Lieferumfang finden sich das Gerät, ein zusätzlicher Griff für das bessere Handling, eine Schleifscheibe zum Arbeiten und die Gebrauchsanleitung. Der Betrieb kann nur mit einem Akku stattfinden, der beim jeweiligen Händler vorhanden ist. Zusätzlich werden noch andere Komponenten benötigt, die für den Gebrauch nötig sind.

Das Akkuladegerät ist ebenfalls nur separat erhältlich, ebenso wie der Koffer, der beim Transport für die vielen Teile sehr nützlich sind. Für den Betrieb empfehlen sich mehrere Akkus zu kaufen, da diese beim Höchstbetrieb schnell leer werden.

Das Design des Makita

Makita hat ein eigenes Design, das jedem sofort ins Auge springt. Auch der Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V ist nach dem Auspacken schon sehr schön anzusehen und überzeugt durch die Verarbeitung aus Plastik und Metall, die wie aus einem Guss erscheint.

Der Winkelschleifer erscheint schon sehr robust und das wird nicht nur durch die fließenden Übergänge von Metall zu Plastik sichtbar, sondern durch die Verarbeitung an sich. Kein Teil steht unnötig ab und passt zum Winkelschleifer selbst. Die Farben Blau und Schwarz sind wieder miteingearbeitet worden.

Aufbau und VerarbeitungBGA452-AKKU-Winkelschleifer

Mit dem Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V hat das Unternehmen eine sehr leichte Flex mit Akku entworfen, die ergonomisch geformt wurde, um besser in der Hand zu liegen. Kein Teil wackelt und der Akku wird am unteren Ende befestigt.

Das wurde sehr gut gelöst, denn dadurch verteilt sich das Gewicht zwischen Motor und Stromquelle, was in der Mitte eine Balance gibt.

Das Plastik wurde mit einem Gummi verbunden, damit keine starke Hitzeentwicklung entsteht und das Gerät noch besser genutzt werden kann. Das Plastik selbst wurde so verarbeitet, dass es ohne Nähte in das Metall übergeht und somit keine Möglichkeit für eintretenden Schmutz bietet.

Die Leistung des Makita

Beim Nutzen des Gerätes wird klar, hiermit kann sehr viel gemacht werden. Er wird mit einem 18 V-Motor betrieben, der mehr Power bietet als vermutet. Mit einer Akkuladung kann problemlos bis zu einer halben Stunde, je nach Härte des Materials und Einstellung des Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V, betragen, was bei einem solchen Akku sehr gut ist. Der Hersteller hätte mit einer 36 V-Variante mehr aus dem Akku holen können, doch reichen die 18 V völlig für jedes Material aus.

Beim Starten bemerkt man, wie schnell dieses Gerät arbeitet. Mit der Leerlaufdrehzahl von 10000 min-1 ist er der Schnellste seiner Klasse und das ist bemerkbar bei der Arbeit.
Makita-Akku-Winkelschleifer-Test

Makita-Akku-Winkelschleifer-Test

Ohne Probleme schneidet er Metallrohre auseinander oder mehrere Kacheln sauber danach. Das macht die Einsatzgebiete sehr umfangreich. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass das Gerät nicht überhitzt, selbst bei höchster Leistung und wenn sich der Heimwerker richtig in das Gerät stemmen muss.

Es wird angenehm warm, aber verbrennt die Finger und Handflächen nicht. Durch das Plastik fangen selbst bei hohen Drehzahlen nicht an zu schwitzen und die hohen Drehzahlen kann das Gerät sehr gut umsetzen. Hier sitzt jeder Schnitt und die Leistung wird nicht schwächer, egal wie stark es beansprucht wird.

Während der Arbeit gelangt durch die gute Verarbeitung kein Schmutz oder Staub in das Getriebe, was durch die gute Verarbeitung begründet wird, die das Gerät zu einem geschlossenen System ohne Eintrittsmöglichkeiten macht.

Die Handhabung

Der Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V liegt sehr gut in der Hand und beweist sich im Design als sehr komfortabel. Kein Knopf stört während der Arbeit, da diese tief in das Gehäuse integriert wurden und somit während des Betriebs auch nicht ausversehen betätigt werden können.

Der Austausch des Akkus gelingt gekonnt und schnell und wirft auch keine weiteren Fragen auf. Beim Wechseln der Scheiben macht Makita keinen Abstrich und der Nutzer muss nur die Scheibe aus der Halterung lösen, dafür gibt es einen bestimmten Schalter, und schon kann die Andere eingesetzt werden.

Sehr gut gelungen ist die LED-Leuchte, die wie bei den elektrischen Zahnbürsten über ein Leuchten symbolisiert, wenn zu viel Druck auf die Maschine ausgeübt wird. Das funktioniert erstaunlich zuverlässig und so kann es nicht passieren, dass das Gerät während der Arbeit beschädigt wird und durch ein Neues ersetzt werden muss.

Das Gummi ist antirutschfest und liegt durch das Gewicht gut in der Hand ohne von der Power zu wacklig zu werden.

Die technischen Besonderheiten:

Drehzahl beträgt beim Leerlauf 10000 min-1 und somit ist ein schnelles Arbeiten gegeben.[checklist]

BGA452-AKKU-Winkelschleifer
  • Die Schleifscheibendurchmesser betragen standardmäßig 115 mm und die Spindelgewinde M14 x 2.
  • Der Li-ION-Akku sorgt für 180 Prozent mehr Arbeitsvolumen.
  • Nach etwa 22 Minuten ist der Akku komplett aufgeladen.
  • Wird nicht auf die LED geachtet, schaltet sich das Gerät von alleine aus, damit das Gerät nicht beschädigt wird.
  • Akkulaufzeit beträgt 3Ah und reicht völlig für viele Materialien

Ideal geeignet für: den transportablen Gebrauch auf Baustellen oder im Beruf, auch im Heimwerkerbereich gut nutzbar.

Positive Eigenschaften:

  • Gerät überhitzt nicht
  • Sehr schnelle Drehzahl
  • Handlich und nicht zu leicht
  • Packt jedes Material
  • Kontrollleuchte
  • Kohlebürsten von außen wechselbar

Fazit

Mit dem Makita BGA 452 Akku Winkelschleifer Solo 18V wurde ein sehr gutes Gerät entworfen, das durch die Funktionen und das Arbeiten am Limit überzeugt. Egal wie stark der Akkuwinkelschleifer beansprucht wird, desto mehr Potential entwickelt er.

Es ist vollkommen akzeptabel, dass die Flex nur eine geringe Akkulaufzeit bei so einer Beanspruchung besitzt, doch dafür ist das Ergebnis umso besser. Das Gerät schafft wirklich alles, egal ob Metallstangen, Kacheln, Fließen oder Steinwerk, der Winkelschleifer kommt damit klar und liefert ein äußerst sauberes Ergebnis.

Der Betrieb ohne Kabel ist vorteilhaft, vor allem wenn viele zu bearbeitende Teile weit auseinander liegen und das Kabel im Weg sein könnte.
Die Ladung des Akkus geht ziemlich flott und mit drei Akkus kann dauernd geschnitten werden.

Durch den Li-ION-Akku ist die Leistung noch besser, da das Gerät die Energie direkter übernehmen kann und kein Energieverlust entsteht. Das Gerät kann voll überzeugen. Ein Manko ist die schnelle Entladung des Akkus, denn da hätte Makita noch ein wenig mehr reißen können.


119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. September 2019 15:14