Skip to main content

Für den Heimwerker durchaus nützlich – der Kreuzlinienlaser

Mithilfe von Kreuzlinienlaser kann eine genaue horizontale und vertikale auf eine Decke oder Wand

Kreuzlinienlaser Bosch

Kreuzlinienlaser Bosch

projiziert werden, womit ein viel schnelleres, präziseres sowie wirtschaftliches Arbeiten möglich ist. Der Kreuzlaser hilft dabei, Schränke genau zu montieren oder beim Verlegen der Fliesen, der außerdem eines intelligentes Vermessen erlaubt.

Dieses Gerät eignet sich im täglichen Leben überall dort, wo eine gerade Linie von Bedeutung ist, wobei es alleine zu bedienen ist. Es kann einfach sowie bequem auch mit einer Arbeitsklemme oder einem Stativ aufgestellt werden, um es richtig zu positionieren.

Ein Kreuzlinienlaser lässt sich ohne Stativ nahezu überall aufstellen und einsetzen. Er kann ebenso die Wasserwaage ersetzen, hat jedoch eine größere Reichweite, lediglich kleine Messfehler und muss nicht immer nachgemessen werden, weil einige Laser das Resultat speichern oder auch im Display anzeigen.

Für wen Kreuzlinienlaser geeignet sind

Kreuzlaser sind für Nichtfachmänner sowie Profis gleichermaßen einfach zu handhaben. Schon ungeübten Laien ist es möglich, Kreuzlinienlaser ohne Probleme aufzustellen und genau auszurichten, ganz besonders dann, wenn es um eines der hochklassigeren Geräte geht, weil diese Varianten sich selbst nivellieren sowie dadurch noch einfacher bedienbar sind.

Selbst kompetente Handwerker und ambitionierte Heimwerker verwenden gerne Kreuzlaser, wenn sie eine gerade Linie oder präzise Ansätze für ihren Ansatzpunkt benötigen. Das Bedienen dieser Geräte ist kinderleicht.

Auch wenn er fast überall aufgebaut werden kann, ist es meistens sinnvoll, den Kreuzlinienlaser zusammen mit einem Stativ zu verwenden, was das Messen und Speichern der Daten erleichtert.

Es sind Kreuzlaser in unterschiedlichen Preiskategorien erhältlich. Aber auch die Geräte aus unteren Preisklassen funktionieren für gewöhnliche Heimwerker und Laien exakt genug.

Sie eignen sich damit für die im Haus anfallenden Aufgaben. Allerdings benötigen Profis eine höhere Genauigkeit und manche Features, die lediglich bei Lasern der mittleren sowie oberen Preiskategorie bereitgestellt werden.

Weitere Information finden Sie auf unserem Partnerportal www.rotationslaser.org!

Einsatzmöglichkeiten

Die Anwendungsbereiche für Kreuzlaser sind besonders weit gefächert, wobei sie nahezu überall im Garten und im Haushalt benutzt werden können.

dewalt-kreuzlinienlaserDie typische Verwendungsmöglichkeit für einen Kreuzlinienlaser ist das Verlegen der Fliesen, indem die Lasertechnik ein rascheres und genaueres Arbeiten ermöglicht. Ebenso wirkungsvoll ist das Tapezieren durch einen Kreuzlaser, weil er hier ebenso hilfreich ist, um eine gerade Linien auszurichten.

Dieses Gerät ist ebenso beim Aufhängen von Gemälden nützlich, insbesondere, wenn einige Bilder auf der gleichen Höhe hängen sollen.

Die modernen Heimwerker benutzen die Kreuzlinienlaser überall dort, wo vorher die altmodische Wasserwaage verwendet wurde. Selbst Teppich oder weitere Bodenbeläge können leichter mit einem Kreuzlaser zurechtgeschnitten werden.

Jedoch ebenso im Außenbereich ist es möglich, dieses Gerät zu verwenden, wenn jemand einen präzise geplanten Garten mit geradlinigen Kanten möchte. Bei Pflasterarbeiten ist ein Kreuzlinienlaser eine gute Methode, damit eine gerade Linie eingehalten wird.

Funktionsweise

Der Kreuzlaser funktioniert nach einem einfachen Prinzip. Das heißt, dass er eine vertikale und horizontale Gerade auf eine geplante Fläche wirft. Diese Linien ergeben einen genauen Winkel von 90 Grad. Sie sind beim Orientieren hilfreich, wenn Farben, Tapeten, Fliesen, Bilder, Schränke, Regale oder Ähnliches exakt angebracht werden sollen.rotationslaser-bosch

Damit fällt die ständige Nachmessung oder Einzeichnung von Fixpunkten weg, wobei der Heimwerker viel rascher und präziser arbeiten kann. Kreuzlinienlaser lassen sich demnach auf sämtlichen Flächen einsetzen, wo Präzision benötigt wird. Weil diese Geräte erst einmal lediglich virtuelle Linien erzeugen, ist es möglich, sie ebenso schon beim Planen von Projekten in einem Zimmer einzusetzen.

Eine sehr große Genauigkeit haben die erstklassigen Versionen der Kreuzlinienlaser, weil sie eine automatische Selbstnivellierung enthalten.

Damit ist es diesem Gerät möglich, sich selbst ins Lot zu bringen, wobei es ohne Probleme binnen von Sekunden präzise gerade Linien an die Decke oder Wand projizieren kann. Die Linien dieser Laserstrahlen sind optimal sichtbar, indem sie stets exakt auf das beabsichtigte Ziel ausgerichtet sind. Somit können unter anderem Tapetenbordüren genau dort angebracht werden, wo sie gebraucht werden.

Handhabung

Das Handhaben von Kreuzlinienlasern unterscheidet sich jeweils nach Marke und Modell. Zahlreiche Geräte können mit einem Knopf bedient werden. Hochwertige können tatsächlich eine Fernbedienung enthalten und damit ebenso auf Entfernung verwendet werden.

Die einfachen, günstigen Laser werfen meistens lediglich eine vertikale und horizontale Musterung an die Wandseite, die sich im idealen Winkel von 90 Grad berühren. Die besseren Geräte enthalten die wertvolle Funktion der Selbstausrichtung.

Das heißt, nach deren Aufstellung nehmen sie selbstständig die Ausrichtung vor, um präzise gerade Linien anzuzeigen.,

Viele dieser Laser können damit Fehlneigungen bis maximal sechs Grad ausgleichen, was deren Bedienung und Handhabung noch bequemer macht. Außerdem beinhalten diese erstklassigen Geräte meistens noch Zubehör, womit sie ebenso auf größere Entfernungen einsetzbar sind.

Leistungsmerkmale

Viele Modelle der Kreuzlinienlaser sind wie ein Würfel geformt, weswegen ihn zahlreiche Heimwerker ebenso als Zauberwürfel bezeichnen. Auf dem Display zeigt das Gerät im Normalfall die gewünschten Winkel oder Maße an und kann meistens Daten speichern.

Dabei ist eine Warneinrichtung integriert, die anzeigt, falls der Laser nicht mehr nivelliert ist. Bei sämtlichen Kreuzlinienlasern geht es um Geräte der Klasse 2, womit die Laserstrahlen für die Umgebung sowie für die Haut völlig ungefährlich sind.

Diese kleinen Würfel können auf einer Arbeitsfläche positioniert oder auf einem Stativ befestigt werden. Mit ihnen ist eine sichere Handhabung möglich. Kreuzlaser projizieren ein Kreuz auf die gewünschte Fläche, das sich aus zwei Laserstrahlen zusammensetzt.makita-kreuzlinienlaser

Je nach Modell sind die Zauberwürfel ebenso für ihre Leichtigkeit ganz bekannt, weswegen sie mitgenommen und fast überall verwendet werden können. Es sind kaum Geräte mit Kabel erhältlich. Im Normalfall funktionieren Kreuzlinienlaser mit Batterien oder wieder aufladbaren Akkus.

Hersteller von Kreuzlinienlasern:


Ähnliche Beiträge

Winkelschleifer für die Holzbearbeitung

Der Winkelschleifer, der häufig auch als Trennschleifer oder Schleifmaschine bezeichnet wird, eignet sich hervorragend für die Holzbearbeitung. Er verfügt über ein Winkelgetriebe, das eine rotierende Trennscheibe beziehungsweise Schleifscheibe antreibt. Der Winkelschleifer für die Holzbearbeitung kann von jedem Handwerker oder Heimwerker ohne Probleme verwendet werden. Das Werkzeug wird für vielseitige Arbeiten eingesetzt wie für alle Arbeiten rund um das Haus […]

Einsatzmöglichkeiten von Winkelschleifern

In der heutigen Zeit sind Winkelschleifer enorm wichtige Werkzeuge, die sich in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen vielschichtig einsetzen lassen. Um dies zu erreichen, gibt es eine Vielzahl an Aufsätzen für diese Geräte, die nachfolgend gebündelt und entsprechend ihrem Einsatzzweck vorgestellt werden sollen. Winkelschleifer gibt es in der Ein- und in der Zweihandausführung, was sich in der […]

Benötigt man als Heimwerker eine Oszillationssäge?

oszillationssaege-detail

Heimwerker besitzen häufig eine Vielzahl an Werkzeugen und wissen auch genau, was sie damit anfangen müssen. Nun geht es hier um eine Oszillationssäge und ob diese überhaupt nützlich für einen Heimwerker ist? Ja, es kommt auf die Arbeit an, die der Heimwerker erledigen möchte. Was ist eine Oszillationssäge? Vielleicht ist dieser Begriff eher nicht geläufig. […]